Schreiben

German refugees after the war

Neue Übersetzungen und ein toller neuer Roman

  Corona lässt uns nicht in Ruhe, also habe ich die Zeit genutzt, um ein paar Bücher ins Deutsche zu übersetzen und ein “How to” über die Entwicklung historischer Romane zu schreiben. Wir haben zwar versucht, einen Urlaub auf Kos, Griechenland, zu machen, aber die Einschränkungen waren so stark, dass es weder sehr entspannend noch …

Neue Übersetzungen und ein toller neuer Roman Weiterlesen »

book, woman, hands

Zum 76. Jahrestag der Kapitulation Deutschlands

Vor 76 Jahren kapitulierte Deutschland über mehrere Tage und an mehreren Orten und beendete damit den Zweiten Weltkrieg in Europa. Zu diesem Ereignis möchte ich mit Euch ein Gedicht teilen, das ich letzten Winter verfasst habe. Es ist mein erster Versuch, meine Gedanken mit Lyrik anstatt mit historischer Prosa auszudrücken. Dem erfahrenen Poeten mag dies …

Zum 76. Jahrestag der Kapitulation Deutschlands Weiterlesen »

drei Männer bereiten Lesung im Wald vor

Video- und Leseabenteuer in den Wupperbergen

Am Samstag ging es für die drei Mitglieder der Solinger Autorenrunde, Martina Hörle, Annette Oppenlander und Kay Ganahl als Moderator in den Wald – Andreas Erdmann nimmt aus Pandemiegründen aus der Ferne in Tirol teil – , um das Programm, der für den 25. April geplanten Lesung „Tür an Tür – 3 vor 12“ per …

Video- und Leseabenteuer in den Wupperbergen Weiterlesen »