Ruins of Castle Hanstein near Bornhagen, Germany

Visiting the ruins of Hanstein takes us back to medieval times - Castle Hanstein near Bornhagen, Germany in 2012 More »

Vietnam War protestors demonstrate - Wichita, KS, 1967.

More »

Solingen, Germany after the bombing, November 1944. - Stadtarchiv Solingen

More »

My grandmother Grete with her sisters in the early 1920s in Germany.

More »

B17 Bomber above German Airfield in WWII

U.S. Bomber flies above German airfield in WWII. More »

 

Willkommen

woman with dog

Meine alte Hündin Mocha und ich grüßen Sie!

Ich freue mich, Sie auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen!

Nach über 30 Jahren in den USA wohne ich seit Herbst 2017 wieder in meiner Heimatstadt Solingen. Ich schreibe weiterhin englischsprachige Romane, z.B. erschien im Oktober 2019 WHEN THEY MADE US LEAVE, eine Geschichte zur Zeit der Zweiten Weltkriegs, habe aber auch die Übersetzung der ersten beiden deutschsprachigen Romane fertig.

**********Jetzt im Buchhandel!**********

buch cover Vaterland, wo bist du?Biographischer Roman über das Leben im und nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Sicht zweier Kinder/Jugendlichen

Nach 17 Jahren gibt es die deutsche Übersetzung des in den USA mehrfach preisgekrönten Romans VATERLAND, WO BIST DU? ab sofort im deutschen Buchhandel. Mehr Informationen zum Buch und zur Bestellung erfahren Sie auf der Buchseite.

***Vaterland, wo bist Du?*** schafft es auf die Midlist für den Skoutz-Award 2020

midlist skoutz awardInzwischen ist Vaterland, wo bist Du? auf der Midlist (History) für den Skoutz-Award 2020. Immerhin wurde das Buch aus 15.000 Vorschlägen mit ausgewählt, dann noch mal aus über 100 historischen Werken der Longlist. Das macht mich schon ein wenig stolz. Nun heißt es also abzuwarten, ob es Vaterland, wo bist Du? auf die Shortlist schafft.

Bitte eine Rezension schreiben

Frau steht vor einem Baum im FreienIch wäre sehr dankbar, wenn Sie bei Amazon, Thalia oder einer anderen Lieblingswebseite eine Rezension hinterlassen würden. Die Bewertungen helfen anderen Lesern, das Buch zu finden und einzuschätzen. Immerhin nutzen sehr viele Onlinebesucher Rezensionen, um Kaufentscheidungen zu treffen.

Schon ein oder zwei Sätze, was Ihnen gefallen hat oder ob Sie das Buch weiterempfehlen würden, reichen vollkommen. Ich danke Ihnen sehr herzlich!

Ich fand das Buch sehr lesenswert. Die Protagonisten, voran Lilly und Günter, habe ich direkt vor mir gesehen – wie in einem Film. Man kann dankbar sein, dass man diese schlimmen Zeiten mit und um den 2. Weltkrieg nicht erleben musste. Das Buch bekommt von mir 5 Sterne, schade, dass man nicht mehr geben kann. -Lothar, Amazon.de

Lesungen und Vorträge zum Schicksal der Kriegskinder 

woman standing at a desk holding a bookInzwischen gibt es wieder neue Termine für das zweite Halbjahr 2020 und darüber hinaus. Eine Liste finden Sie unter Veranstaltungen. Kontaktieren Sie mich gerne unter hello[at]annetteoppenlander[punkt]com, wenn Sie selbst eine Lesung, Diskussion und/oder einen Vortrag organisieren wollen.

Alle Bücher sind im Buchhandel oder online (eBuch oder Paperback) erhältlich. Eine Liste der veröffentlichten Bücher finden sie unter Bücher.

Buchcover Roman von Annette OppenlanderNeuer Roman über die erweiterte Kinderlandverschickung

Historischer Roman aus der Sicht zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg vor dem Hintergrund der Kinderlandverschickung

Gerade ist mein neuer historischer Roman Erzwungene Wege erschienen. Er beruht auf Recherchen von mehr als einhundert Zeitzeugenberichten von Kriegskindern, die in den Jahren 1943-1945 in Lager verschickt wurden. Aus diesen Erinnerungen habe ich einen Roman kreiert, der wie „Vaterland, wo bist Du?“ aus der Sicht zweier Jugendlicher geschrieben ist. Es ist nicht nur eine verzwickte Liebesgeschichte, sondern auch ein Abenteuer, vermittelt jedoch gleichzeitig Einblick in die Zustände der Lager und der letzten Kriegsjahre.

Ebuch und Paperback können Sie im Buchhandel oder online, z.B. bei Amazon bestellen.

Neue Novelle über den Volkssturm

cover von historischer novelle 47 Tage„…fesselndes und faszinierendes Teen Abenteuer…“ Readers’ Favorite

Ebenfalls neu diesen Monat ist die Novelle „47 Tage: Wie zwei Jungen Hitlers letztem Befehl trotzten„. Sie handelt von meinem Vater Günter und seinem besten Freund Helmut, die beide im März 1945 zum Volkssturm eingezogen wurden. Selbst mit knapp sechzehn Jahren wussten Sie, dass dieses Diktat unsinnig war. Doch sich zu widersetzen bedeutete die Todesstrafe. Also beschlossen die Beiden sich zu verstecken. Knapp sieben Wochen verbrachten sie in Ungewissheit und teils schrecklicher Gefahr, denn sie konnten nicht ahnen wie lange der Krieg noch dauern würde…oder was ihnen auf der Wanderschaft alles passieren sollte. Mehr dazu erfahren Sie auf der Buchseite.

Ein Teil dieser Novelle stammt aus dem preisgekrönten biografischen Roman „Vaterland, wo bist Du?: Roman nach einer wahren Geschichte“.

Jetzt als eBuch oder Paperback bestellen